Geschichte

Seit 25 Jahren gibt es uns als Clientis EB Entlebucher Bank. Entstanden sind wir vor 25 Jahren aus dem Zusammenschluss unserer Vorgängerbanken, der Spar- und Leihkasse Entlebuch (gegründet 1850), der Volksbank Schüpfheim (gegründet 1926) und der Sparbank Escholzmatt (gegründet 1906). Seit 25 Jahren vereinen wir die Erfahrungen dieser Banken und sind so von unseren fünf regionalen Bankstellen aus mit Ihnen als unsere Kunden und Aktionäre «zäme underwägs». Für uns heisst das, dass wir Sie in all Ihren Lebensabschnitten begleiten, gelegentlich mit Ihnen innehalten, um die – symbolisch gemeinte – Rundumsicht zu geniessen, und danach die nächsten Schritte entscheiden. Unser Motto «zäme underwägs» meint aber noch mehr: Wir besinnen uns auch auf unsere Werte, die wir seit 25 Jahren leben. Wir bringen unseren vertrauensvollen und kompetenten Mitarbeitenden Wertschätzung entgegen, wir betreuen Sie als unsere Kunden persönlich und individuell, unsere Dienstleistungen sind effizient und marktorientiert und unserer Gesellschaft begegnen wir offen und verantwortungsvoll.

Ueli Felder, Präsident des Verwaltungsrates

Meilensteine

Wenn du mit der Maus auf die blinkenden Punkte fährst, erfährst du mehr über unsere geschichtlichen Meilensteine!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
1

1994 Gründung

Die 90er-Jahre waren für die Banken eine schwierige Zeit, in der es häufig zu Zwangsfusionen und Übernahmen kam. Das Entlebuch war erstaunlicherweise davon noch nicht betroffen. Vorausschauend stellten sich die Verwaltungsräte der drei ansässigen Banken dieser drohenden Krise und beschlossen, ihr gemeinsam entgegenzutreten. So kam es 1994 zum vorausschauenden und freiwilligen Zusammenschluss der drei im Entlebuch ansässigen Banken, der Spar- und Leihkasse Entlebuch, der Volksbank Schüpfheim und der Sparbank Escholzmatt unter dem neuen Namen EB Entlebucher Bank. Die Zusammenlegung geschah unter der Federführung des damaligen Verwaltungsratspräsidenten Louis Hofstetter, der schliesslich bis 2010 im Amt blieb.

2

1997 Bilanzsumme von 500 Mio.

3

2002 Innovation e-Banking

4

2004 Mitgründung der Clientis AG

5

2005 Dienstleistungspartnerin der UBE

2005 Lancierung des Biosphären-Fonds

6

2009 Neueröffnung der Bankstelle Malters

7

2012 Neuorganisation

8

2013 Bilanzsumme von 750 Mio.

2013 Kapitalerhöhung

9

2016 Erfolgreiche Mitarbeiterzertifizierung

10

2018 Bilanzsumme von einer Milliarde

11

2019 25-Jahr-Jubiläum

© Copyright - Clientis EB Entlebucher Bank